Karel de Grote-hogeschool

Go Back

„Wir möchten unsere Hochschule umformen und müssen in die Gebäude investieren. Wie können wir das kombinieren und unsere Mitarbeiter miteinbeziehen?“

Fachhochschule, 11.000 Studenten, 1.000 Mitarbeiter, 100 Ausbildungen. In Antwerpen, Belgien. 120.000 m².

14 Campusse in der Stadt und viele in schlechtem Zustand.

Der strategische Bildungsplan geht aus von Eingliederung, während die Gebäude über die ganze Stadt verstreut liegen.
 

Ergebnisse

Ein strategischer Immobilienplan: ein Entwicklungs-
szenarium für die Transformation in 1-2 Campusstandorte.

Workshops mit Verwaltung, Teamleitern und Dozenten. Standortberatung, Machbarkeitsstudien und finanzielle Planung.

Der Plan umfasst ein Modell für Wissenseinrichtungen, die maßgeschneiderte Ausbildungen und umfangreiche Konferenzeinrichtungen anbieten (800 Mitarbeiter, 10 parallele Workshopmöglichkeiten).

ICS:        www.ideal-learning-environment.com
          ■ Strategische Beratung          Projektmanagement
          ■ Vernetzung von Bildung & Architektur
Karel de Grote Hogeschool

 

Weitere Impressionen

| Project downloaden | Fotos auf Pinterest